Luther und die Macht des Wortes

Luther und die Macht des Wortes
5,00 € * 9,99 € * (50% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
ISBN: 9783401060415
Autor: Andreas Venzke
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 112
Einband/Bindung: Kartoniert
Erscheinungsjahr: 2007
Verlag: Arena
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Er wollte auf Missstände in der Kirche hinweisen - und trat er eine Lawine los: Der Mönch Martin Luther spaltete mit seinen Lehren die Christen Westeuropas in zwei Lager. Andreas Venzke schildert den großen Reformator in seinen vielen Facetten, als Mensch, als Theologe, als Rebell; Sachseiten liefern Wissenswertes zum historischen Hintergrund, zu Menschen, Gesellschaft und Religion. Ein umfassendes und faszinierendes Bild eines gewöhnlichen Menschen, der mit der Kraft seiner Überzeugung und seiner Worte etwas Außergewöhnliches vollbrachte.
Artikel-Nr.: INF2000048272
Weiterführende Links zu "Luther und die Macht des Wortes"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Der Fuchs und die Tiere im Wald Der Fuchs und die Tiere im Wald
Friederun Reichenstetter
ab 2,25 € * 4,99 € *
Wie ist das mit dem Krebs? Wie ist das mit dem Krebs?
Sarah Roxana Herlofsen
ab 6,29 € * 13,00 € *
Zuletzt angesehen