Der Tod des Chiemseemalers

Der Tod des Chiemseemalers
7,00 € * 14,00 € * (50% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
ISBN: 9783740804176
Autor: Gretel Mayer
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Buch
Seitenzahl: 159
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Emons Verlag
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Locker, humorvoll und spannend bis zum Schluss. Sommer 1930. In einem Dorf am Ufer des Chiemsees wird ein bekannter Kunstmaler erschlagen in seinem Atelier aufgefunden. An Verdächtigen mangelt es nicht: Der Künstler war zu Lebzeiten für seine Vorliebe für blutjunge weibliche Modelle und wilde 'Atelierabende' mit der lokalen Prominenz bekannt, was nicht bei jedem gut ankam. Schon bald lassen die Ermittlungen des jungen Dorfpolizisten Gustav Fanderl und seines Münchner Kollegen Benedikt von Lindgruber die heile Fassade der vermeintlichen Dorfidylle bröckeln.
Artikel-Nr.: INF2000353389
Weiterführende Links zu "Der Tod des Chiemseemalers"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen