Fremdes wird nah - Gedichte

Fremdes wird nah - Gedichte
3,25 € * 13,00 € * (75% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
ISBN: 9783865326157
Autor: Sigrid Lichtenberger
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 184
Erscheinungsjahr: 2018
Einband/Bindung: Keine Angabe
Verlag: Pendragon
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
An ihrem neuen Gedichtband hat Sigrid Lichtenberger noch bis kurz vor ihrem Tod gearbeitet. Als Kind und junge Frau hat sie hautnah die Diktatur der Nazis erlebt: in der Schule, im Reichsarbeitsdienst, im Studium, als Helferin im Krieg. Als ihre Heimatstadt Leipzig von den Amerikanern im Tausch gegen einen Teil von Berlin an die Sowjetunion übergeben wurde, nahmen sie Wissenschaftler mit in den Westen. Sigrid Lichtenberger verlor ihre Heimat, wurzelte neu. In Begegnungen mit Mensch und Natur erfasste sie das Geschehene und die Weltpolitik. Davon handeln diese Gedichte aus ihrem Nachlass.
Artikel-Nr.: INF2000322570
Weiterführende Links zu "Fremdes wird nah - Gedichte"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen