Hirngespinste

Hirngespinste
8,09 € * 17,90 € * (55% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
ISBN: 9783895614705
Autor: Markus Orths
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 160
Einband/Bindung: Gebunden
Erscheinungsjahr: 2009
Verlag: Schöffling & Co. Verlagsbuchhandlung Gmbh
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Martin Kranich, ehemals Lehrer - Englisch, Deutsch - versucht verzweifelt, seinen zweiten Roman zu schreiben. Der Erstling, eine Realsatire über seine Schulerfahrungen, bescherte ihm mäßigen Erfolg, das zweite Buch, eine gnadenlose Abrechnung mit dem Literaturbetrieb, wird von seinem Verleger abgelehnt. Kranich findet Unterschlupf bei seiner Erbtante Erna. Hier hat er eine geniale Idee und bereitet sich vor auf einen großen Wurf, ein zehnbändiges Epos mit 999 Seiten pro Band. Aber dann nistet sich seine schwangere Schwester Tamara bei ihm ein, und statt zu schreiben, geht Kranich unter in 28-Stunden-Tagen als Ersatzpapa, in Selbstzweifeln und im Wirrwarr der imaginierten Kritikerstimmen. Um möglichst schnell Geld verdienen und aus der Wohnung fliehen zu können, bräuchte er einen 'literarischen Quickie'. Vielleicht kann ihm Sebastian Pfeifer helfen, ein Neurowissenschaftler, der mittels transkranieller Magnetstimulation Kranichs Hirn zu frisieren versucht. Eine wunderbar groteske Satire über die dunkle Seite des vom Literaturbetrieb völlig korrumpierten Autors: über hochgezüchteten Größenwahn und versteckte Komplexe, über Anerkennungssucht und den verzweifelten Wunsch, etwas Grandioses zu schaffen - irrsinnig witzig, ein prasselndes Feuerwerk der Selbstironie.
Artikel-Nr.: INF2000025804
Weiterführende Links zu "Hirngespinste"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen