Utopisches Grenzland: Über Karl May - Essays

4,50 € 22,50 € (80% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Klöpfer & Meyer
  • 9783863510299
  • Gebunden
  • 456g
  • Deutsch
  • Sehr guter Zustand: Mit leichten äußeren Lagerspuren und mit einem Stempel "Mängelexemplar" im Buchschnitt gekennzeichnet.
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
  • Spezialist für Kinder- und Jugendbücher
Gebraucht - Gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in gutem Zustand mit leichten Lagerspuren,... mehr
Gebraucht - Gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - 'Ich bin ein Karl-May-Bewunderer: immer schon gewesen und geblieben. Ich glaube, dass er für jedes Lebensalter geschrieben hat. Als ich ihn früher las, las ich das Abenteuerliche; heute glaub ich, es war das Tröstliche im Abenteuerlichen, das ihn so lesbar macht.' Martin Walser 'Ich höre, dass Karl May der Öffentlichkeit so lange als guter Schriftsteller galt, bis irgendwelche Missetaten aus seiner Jugend bekannt wurden. Angenommen aber, er hat sie begangen, so beweist mir das nichts gegen ihn vielleicht sogar manches für ihn. Jetzt vermute ich in ihm erst recht einen Dichter!' Heinrich Mann 'Karl May ist einer der besten deutschen Erzähler, und er wäre vielleicht der beste schlechthin, wäre er eben kein armer, verwirrter Proletarier gewesen Karl May ist aus dem Geschlecht von Wilhelm Hauff; nur mit mehr Handlung, er schreibt keine blumigen Träume, sondern Wildträume, gleichsam reißende Märchen.' Ernst Bloch ' hier hat ein in seinem Genre einzigartiger, völlig unverwechselbarer Schriftsteller gewirkt. Ohne jeden Anspruch auf prophetische Begabung kann behauptet werden: so lange Menschen lesen, werden sie auch Karl May lesen.' Ralph Giordano 'Solch ein Naturtalent wird nur alle hundert Jahre geboren.' Erich Loest
Weiterführende Links zu "Utopisches Grenzland: Über Karl May - Essays"
Zuletzt angesehen